Regina
Müller-Huschke
Keramik


 
 


Regina Müller-Huschke

am 4. Juli 1951 geboren

Universität München | Soziologie
Ausbildung zur Keramikerin bei Inge Seeliger, Eichenau
Residency bei John Christie | Pantasaph, N.Wales
Diplom 3-D-Design | Harrow College of Art, Westminster University | London
Master of Arts (M.A.) | South Glamorgan College of Art, University of Cardiff | Cardiff, Wales

Lehraufträge an verschiedenen Kunsthochschulen in Großbritannien
Lehrtätigkeit im Fach Gestaltung (Meisterklassen) an der FS für Keramik, Landshut
Ausschließlich freiberuflich seit 1996

Berufsverbände/ Mitgliedschaften:

BBK / Bund Bildender Künstler
Künstlergruppe Galerie Forum Amalienpark, Berlin